Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB ) der Annika Homeyer- Voß
(Stand 12.07.2016)

Präambel

Frau Annika Homeyer- Voß bietet in der Gesundheitspraxis Göttingen, Wiesenstraße 14 in 37073 Göttingen schwerpunktmäßig eine Dienstleistung in Form spiritueller Lebensberatung (Seherin, Medium Aura und Lichtarbeit) an, was u.a. den Versuch der Kontaktherstellung und Zusammenarbeit mit Engeln und Verstorbenen (insbesondere Übermittlung von Botschaften), das Erkennen von Blockaden und deren Ursachen umfasst. Daneben zeichnet Sie auf Wunsch Engelbilder und Bilder astraler Begleiter. Die Kenntnisse als geprüfte psychologische Beraterin unterstützen die spirituelle Arbeit.

Frau Annika Homeyer- Voß ist keine Ärztin. Sie schuldet mit Ihrer Arbeit keinen Erfolg. Ihre Arbeit stellt auch keinen Ersatz für den Besuch beim Arzt dar.

§ 1 Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Annika Homeyer- Voß und ihren Klienten.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

Das unter der Präambel genannte Angebot setzt in der Regel einen persönlichen Besuch in der Gesundheitspraxis voraus. Die Termine und der genaue Inhalt der spirituellen Beratung/Sitzung werden jeweils individuell vereinbart. Die Angebote auf der Homepage www.aura-medium-annika-homeyer.de stellen dabei lediglich eine invitatio ad offerendum dar und sind unverbindlich. Die Buchung eines verbindlichen Beratungstermin kann persönlich, telefonisch oder per Email erfolgen und wird von Frau Homeyer- Voß per Mail bestätigt. Vorgesagtes gilt ebenso für Zeichnungen von Engelbildern und Bildern astraler Begleiter. Telefonische Beratungen und Beratungen per Skype erfolgen nur nach vorheriger individueller Absprache. Es gelten auch hier diese AGB.

§ 3 Preise /Zahlung und Stornierung Beratung/Sitzung

Die Stundensätze für eine Beratung/Sitzung belaufen sich auf 79,00 €. Eine Beratung/Sitzung dauert mindestens eine Stunde. Die Dauer der Beratung/Sitzung kann im Einzelfall auch länger oder kürzer sein und erfolgt individuell nach Vereinbarung. Abgerechnet wird nach angefangener Stunde bzw. bei Überziehung der vereinbarten Beratung/Sitzung minutengenau und zwar mit 1,32 €/Minute . Der Kunde wird hierauf rechtzeitig hingewiesen.

Die Preise für eine Hausreinigung sind die Selben wie bei einer Sitzung. Hierbei kommen noch die Anfahrtskosten mit 0,36 € pro gefahrenen Kilometer hinzu.

Die Preise für die Bilder in Acryl auf Leinwand erfolgen nach individueller Vereinbarung.
Der Preis für eine Zeichnung mit Farbstiften oder Aquarell auf Papier beträgt 60,- €.

Alle Preise verstehen sich inklusive 19 % Mehrwertsteuer.

§ 4 Zahlung Beratung/Sitzung

Die Zahlung erfolgt in bar am Ende jeder Beratung/Sitzung. Etwaige Überziehungen sind im
Nachhinein ebenso in bar zu vergüten. Bei telefonischer Beratung ist der Betrag nach der Sitzung auf das Konto von Frau Homeyer- Voß zu überweisen. Andere Zahlungsarten können individuell vereinbart werden. Ein Anspruch hierauf besteht nicht.
Zeichnungen von Engelbildern und Bildern astraler Begleiter sind grundsätzlich erst bei Fertigstellung zu
bezahlen. Hier kann wahlweise sofort oder per Rechnung auf das Konto von Frau Homeyer- Voß innerhalb von
10 Tagen gezahlt werden. Frau Homeyer- Voß behält sich das Recht vor, für Materialien einen Vorschuss nach
individueller Vereinbarung zu verlangen.

§ 5 Stornierung

Frau Homeyer- Voß stellt dem Klienten einen Exklusivtermin zur Verfügung, der entsprechender Vorbereitung
seitens von Frau Homeyer- Voß bedarf. Die Beratung/Sitzung kann daher bis zu 8 h vor dem geplanten Termin
kostenlos storniert werden. Danach fällt ein Ausfallhonorar in Höhe des unter § 3 dieser AGB vereinbarten Preises an. Dem Klienten bleibt es unbenommen, nachzuweisen, dass Frau Homeyer- Voß durch die Terminabsage kein oder nur ein geringerer Schaden entstanden ist. Bei Zeichnungen von Engelbildern und Bildern astraler Begleiter kann der Klient bis zur Vollendung des Werkes jederzeit den Vertrag kündigen. Kündigt der Klient, so ist Frau Homeyer- Voß berechtigt, die vereinbarte Vergütung zu verlangen; sie muss sich jedoch dasjenige anrechnen lassen, was sie infolge der Aufhebung des Vertrags an Aufwendungen erspart oder durch anderweitige Verwendung ihrer Arbeitskraft erwirbt oder zu erwerben böswillig unterlässt.

§ 6 Gewährleistung

Gewährleistung erfolgt nach den Regelungen des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB). Soweit die Leistung die Zeichnungen von Engelbildern und astralen Begleitern betrifft, richtet sich die Gewährleistung ebenso nach den Vorschriften des BGB, insbesondere nach §§ 631 ff. BGB. Die letztgenannten Gewährleistungsansprüche verjähren in einem Jahr ab Abnahme der Leistung. Dabei stellt das reine Nichtgefallen der Zeichnungen (z.B. Farben/Motive etc.) keinen Mangel dar; ebenso stellt es keinen Mangel dar, wenn die Zeichnungen nicht sorgsam behandelt wurden, sie dürfen u.a. keiner großen Hitze, Zugluft und Feuchtigkeit ausgesetzt werden.

§ 7 Haftungsbeschränkung

Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet Frau Homeyer- Voß lediglich, soweit diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch sie oder ihre Erfüllungsgehilfen beruhen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen.

§ 8 Schlussbestimmungen (Salvatorische Klausel)

Sollten einzelne Bestimmungen dieser inhaltlichen Ausgestaltung Vertrages unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag/die übrigen Klauseln dieser AGB im Übrigen nicht berührt.

Ende der AGB