Götter in einer menschlichen Form sind sehr selten. Diese Menschen wissen das meistens nicht, spüren aber, dass sie anders sind und eine überaus große Kraft in sich tragen. Oft ist diese Kraft aber durch Blockaden, Siegel oder Verbote unterdrückt. Meistens spüren sie auch eine Sehnsucht, aber auch Wiederstände in der Verbindung zum Göttlichen oder zum Glauben. Ich möchte diesen Seelen helfen, sich selbst zu erkennen und ihre Gaben zu entfalten.

– Warum inkarnieren Götter / Halbgötter?

– Verbindung zu Schöpfer / Schöperin

– Verbindung zur Seelenfamilie

– Auflösung von Siegeln, Blockaden, Glaubenssätzen

Meditation: “Gottesessenz”

Wann: 08. Januar 2022,    12:00 – ca. 20:00 Uhr ( inklusive Pausen )

Teilnahmegebühr: 180 €

Anmeldung: Tel: 017622378617, annihom@web.de

Nach der Anmeldung schicke ich den Link für Bigbluebutton.

18.11.2021 | Schlagwörter: Inkarnierte Götter,

Diesen Artikel weiterempfehlen: