Meist spüre ich auch schon bei der Aurasicht die Blockaden des Klienten durch einen Druck in meinem eigenen Körper. Blockaden sind unterdrückte oder nicht bewusste Gefühle  oder Traumata im Energiekörper. Wir haben  nicht nur unseren physischen, sondern auch unseren energetischen Körper. Dieser beeinflusst den physischen Körper und umgekehrt. Die Blockaden können sehr lange gespeichert werden, doch irgendwann ist der Druck zu groß. Dann äußert sich die Blockade oft in Form von Energiemangel, Unwohlsein oder Schmerzen.

Dabei behandle ich nie das Symptom, sondern die Energieblockade. Und ich nehme immer nur das war, was jetzt gelöst werden kann und wofür die Seele bereit ist. Meine Arbeit ist kein Ersatz für den Besuch beim Arzt oder Therapeuten. Sie kann ihn aber sinnvoll ergänzen. Es ist wichtig sich bei körperlichen Beschwerden zuerst ärztlich untersuchen zu lassen.

Nach der Klangmassage, lege ich verschiedene Edelsteine auf die Energiezentren ( Chakren ) des Körpers. Ich nutze die Edelsteine zur Reinigung der Chakren und Auflösung der Blockaden.

Ich gehe mit einem Bergkristall über die Chakren und erfahre von der Seele die Ursache der Blockaden und kann sie so lösen. Dabei helfen die positiven Eigenschaften, die die verschiedenen Edelsteine auf die Seele, den Geist und das Energiesystem des Körpers haben. Jeder Edelstein hat seine eigene Energie, die er ausstrahlt und die so den energetischen Körper heilsam unterstützen kann.